Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Rechtsanwalt Kutzner

Tel.: +49 (0)521 44814943
Fax: +49 (0)521 93454918
E-Mail: rakutzner@web.de


Service:

Sie haben ein Anliegen?

Sie wünschen einen Termin?

Sie haben allgemeine Fragen?


Es eilt? 

Hinterlassen Sie hier eine Nachricht. Eine Rückmeldung erfolgt zeitnah.

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Video-Kontakt

In manchen Lebenslagen belasten die Umstände den Gang zum Anwalt. Sei es eine Erkrankung, ein Gebrechen, das Alter, der Mangel an Zeit, etwaige Kosten und zusätzlicher Aufwand der Anreise oder ein anderer Grund. Möglicherweise erscheint auch schon der Besuch eines Anwalts angesichts einer vermeintlich banalen Rechtsfrage unverhältnismäßig. 

Um Ihnen in dieser Situation die Kontaktaufnahme zusätzlich zu erleichtern, bietet Ihnen die Kanzlei Kutzner die Möglichkeit der Video-Besprechung. Der Markt bietet hierzu verschiedene Systeme.

Grundsätzlich lassen sich diese in aktive und passive Systeme unterteilen.

In allen Fällen gilt: Termine nach Vereinbarung

Video-Anruf

 

Wollen Sie selbst aktiv eine Video-Besprechung initiieren, stehen Ihnen hierzu eine spezielle Kontaktnummern der Kanzlei Kutzner zur Verfügung.

 


 

Beachten Sie dabei:

Jeder dieser Anbieter untersteht ggf. ganz eigenen Regeln des Datenschutz und bietet daher in unterschiedlichem Maße Datensicherheit und Vertraulichkeit. Hat ein Anbieter seine Firmenzentrale im Ausland (z.B. den USA) gelten ggf. die dortigen Gesetze und Vorschriften. Diese können u.U. auch "Hintertüren" für geheimdienstliche oder polizeiliche Überwachungs- und Einsichtmaßnahmen beinhalten. Nähere Informationen hierzu finden Sie u.a. in den jeweilige allgemeinen Vertragsbedingungen, denen Sie regelmäßig mit der Nutzung eines solchen Systems zustimmen. 

 


 

Soweit Sie bereit sind, diese Bedingungen zu akzeptieren, können Sie die Kanzlei Kutzner mit geeigneten Programmen/Apps über übliche Hardware (PC, Tablet, Smartphone) auf folgenden Plattformen erreichen: 

 

Plattform    Adresse   Information (exemplarische Anleitungen; Vor-/Nachteile)
Skype  

ju.kutzner

rakutzner@gmail.com  

 

Infos

Vorteil: Hohe Verbreitung, Handhabung
Nachteil: Software und Anmeldung nötig; Datensicherheit?

         

Google
Duo

 

rakutzner@gmail.com

 

Infos

Vorteil: Verbreitung; einfache Handhabung, End-to-End-Verschlüsselung
Nachteil: Software und Anmeldung nötig

         
Signal  

RA Kutzner

052144814943

 

Infos

Vorteil: relative Datensicherheit, einfache Handhabung
Nachteil: Software und Anmeldung nötig

         
Wire  

Jens Kutzner

@rakutzner

 

Infos

Vorteil: Datensicherheit; Sprach- Videoqualität; privat kostenlos.

Nachteil: Software und Anmeldung nötig (aber keine Telefonnummer)

         

Zumeist bieten diese Plattformen u.a. auch die Option, Dateien (z.B. PDF-Dokumente) zu übertragen.

Bedenken Sie bitte, dass es sich bei diesen Video-Kontakten um einen zusätzlichen Service handelt. Die Erreichbarkeit der Kanzlei Kutzner über solche Medien kann nicht zu jeder Zeit uneingeschränkt garantiert werden.

Die eigentliche Arbeit in Ihren Anliegen, sowie den Mandaten anderer Klienten hat stets Vorrang. 

Üblicherweise bieten solche Video-Kontakt-Dienste jedoch die Möglichkeit, Nachrichten zu hinterlassen. 

Weiterhin können Funktion und Zuverlässigkeit derartiger Verbindungen nicht zugesichert werden, da sie von technischen Faktoren (z.B. verfügbaren Bandbreiten) abhängen, auf welche die Kanzlei Kutzner keinen Einfluss hat. 

Auf Wunsch kann Sie die Kanzlei Kutzner ihrerseits ggf. auf jedem dieser Wege zurückrufen. 

Video-Konferenz

Über die "klassischen" Video-Kontakt-Möglichkeiten hinaus nutzt die Kanzlei Kutzner eine eigene Plattform zur Video-Kommunikation. Diese basiert auf dem "Open Source" Programm "Nextcloud" und wird auf einer Partion eines eigens hierzu eingerichteten Server ausgeführt. Da sowohl Standort als auch die Verbindungen von und zu diesem Server in Deutschland liegen, verlässt kein Aspekt der darüber geführten Gespräche den Boden des deutschen und europäischen Datenschutzes. 

Diese Geschlossenheit eines solchen Systems bedingt zugleich eine andere Nutzungsform, als die oben dargestellten Alternativen. Während in solch klassischen Angeboten jeder Nutzer aktiv ein Gespräch zu einem Gesprächspartner innerhalb (und ggf. auch außerhalb) dieses Systems einleiten kann, geschieht dies hier ausschließlich von Seiten der Kanzlei Kutzner. Dritte sind hieran nur passiv beteiligt. 

Der Vorteil besteht darin, dass nur die Kanzlei Kutzner Zugriff auf dieses System hat. Von hier aus können Kontaktpartner zu geschlossenen Konferenzen eingeladen werden. Dies geschieht üblicherweise durch Zusendung eines Links zu einem solchen geschlossenen Gesprächskreis. Dieser Link verweist dann auf eine temporäre Internetseite auf besagtem Server. Und nur auf dieser Seite findet dann - über einen geeigneten Internetbrowser (z.B. Chrome, Firefox, Opera, etc.) die weitere Kommunikation statt.

Der jeweilige Kontaktpartner muss kein zusätzliches Programm installieren - auch wenn er dies (z.B. über entsprechende Apps) könnte, um die Nutzung für sich selbst zu vereinfachen. Ebenso wenig muss man sich in einem System registrieren, einen Nutzungsvertrag abschließen oder sonst persönliche Daten preisgeben. 

Lediglich zum Zweck der Geschlossenheit einer solchen Korrespondenz wird parallel zu besagtem Link in einer gesonderten Mitteilung ein Passwort vergeben. Sonst könnte jeder, der Zugriff auf diesen Link hat, an dem Gespräch teilnehmen. 

Da diese Form der Besprechung somit einer vorherigen Koordination bedarf, werden Sie bei Interesse vorab über alle diese und ggf. weitere Aspekte dieses Konzepts informiert.  

 


 

Die ebenfalls "Open-Source Plattform "Jitsi" bietet einen vergleichbaren Service. Anders, als bei Nextcloud zielt dieses Konzept nicht auf individuelle Nutzung, sondern möglichst umfassende Verfügbarkeit. Daher steht jeder so eingerichtete Server grundsätzlich jedem Nutzer zur Verfügung. In der Folge hat es sich durchgesetzt, solche Server nur dort einzurichten, wo hinreichend belastbare Bandbreiten zur Verfügung stehen, um auch eine Vielzahl paralleler Nutzer stabil miteinander verbinden zu können. 

Die Datensicherheit und Vertraulichkeit ist - unabhängig vom jeweils gewählten Server - stets gleich hoch.

Sollte Interesse oder Bedarf an der Nutzung eines solchen öffentlichen Service bestehen, müsste eine entsprechende Kommunikation zuvor zeitlich koordiniert werden. 

Alternativen

 

Um möglichst umfassend erreichbar zu sein, ist die Kanzlei Kutzner grundsätzlich auch für Alternativen offen. Sollten Sie den Wunsch haben, über eine solche Alternative zu kommunizieren, teilen Sie dies gerne hier mit. Beachten Sie: Eine Nutzung der Dienste von "Facebook" und/oder "WhatsApp" kann seitens der Kanzlei Kutzner prinzipiell nicht zugestimmt werden, da diese Systeme regelmäßig auch auf Daten anderer Programme der jeweils genutzten Geräte zugreifen und diese kommerziell verwerten. Einem solchen umfassenden Zugriff auf sensible Mandantendaten kann und wird die Kanzlei Kutzner nicht zustimmen.

Wer dennoch Wert auf die Funktionen legt, die insbesondere "WhatsApp" bietet (z.B. Chat und das Hinterlassen von Nachrichten und Dateien), sei auf die auch hier verwendete "Open Source"-Alternative "Signal" verwiesen. Deren Konzept und Verschlüsselung wird den o.g. Bedenken gerecht. 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?